Vista-Klar man kann auch googeln aber...

Moderator: tux-fan

Vista-Klar man kann auch googeln aber...

Beitragvon Neon Knights » 27.07.2006 18:17

Moinsen alle miteinand...

Sicher man kann auch googeln wollte hier bei euch einfach mal einige Meinungen betreffend MS Vista hören.öhm - lesen...

In der einschlägigen Presse steht ja schonmal was von besserem Speed
Sicherheit etc pp.
Ich persönlich glaube nicht d´ran das Vista schneller als XP sein soll.

Und wat ich gar nicht wirklich gerafft hab diese verschiedenen Versionen.
Wozu??? Marktstrategie ?? Trennung Business/Privat ?? k.A. :shock:

Also schlage vor einfach, mal alles an Gerüchten, Info´s vielleicht auch pers. Erfahrung hier in den Thread zwecks Diskussion zu packen.

TNX

Neon Knights
Random avatar
Neon Knights

 

Beitragvon mrgreen » 29.07.2006 00:38

Ich persönlich glaube nicht d´ran das Vista schneller als XP sein soll.
im Leben nicht. Vista hat doch schon ganz andere Systemanforderungen

Ein Windows Vista Capable PC bietet standardmäßig folgende Features:

Einen modernen Prozessor (mit mindestens 800 MHz1).
512 MB Systemspeicher.
Einen DirectX 9-fähigen Grafikprozessor.

Ein Windows Vista Premium Ready PC bietet standardmäßig folgende Features:

1 GHz 32-Bit (x86)- oder 64-Bit (x64)-Prozessor1.
1 GB Arbeitsspeicher.
Einen Grafikprozessor, der Windows Aero ausführen kann2.
128 MB Grafikspeicher.
40 GB Festplattenkapazität mit 15 GB freiem Speicher.
DVD-ROM-Laufwerk3.
Funktion für die Audioausgabe.
Funktion für den Internetzugang.


Das lustige daran ist nur, ich wollte laut PC-Welt die Beta 2 runterladen, aber......

Vielen Dank für Ihr Interesse an Windows Vista. Das Customer Preview Program ist jetzt geschlossen. Die verfügbare Teilnehmeranzahl des Programms ist erreicht, und es werden keine weiteren Bestellungen angenommen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.


Die läuft eh im Juni 2007 ab, weiß gar nicht warum man das nirgends mehr saugen kann.
Zuletzt geändert von mrgreen am 29.07.2006 04:34, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
mrgreen
V.I.P.
 

Beitragvon tux-fan » 29.07.2006 01:38

Bevor ich da nun lange drumherum rede, ich mag kein WinXX.
Wenn Du aber mit dem Gedanken spielst, mal (hasta la) Vista auf deinem Rechner zu installieren ...

Da muss man ja auch Speicher haben (frei machen) auf Platte. Mal mit dem Gedanken gespielt, derweil ein 64bit Linux zu installieren und zu testen ?

Es gibt da sehr gute Gründe für:
Linux kostet nix (Vista sicherlich 100€ und mehr für Endkunden)
Das 64bit OS ist stabil ( Linux )
Das gute, alte Quake3 ( und Andere) läuft 64bittig unter Linux (ohne wenn und aber)
Du musst nicht warten (Mitte 2007), um mal 64bit Software rennen zu lassen.
Hilfe und Support gibbet für lau (nich 64€/min. auf der M$ Hotline)

Keine Argumente, die Dich überzeugen ? (GRMPF)
Dann eben nich, oller Mäuseschubser ;)
Benutzeravatar
tux-fan
Forums-Fossil
 
Beiträge: 1922
Themen: 238
Registriert: 28.07.2006 15:26
Wohnort: Paderborn

Beitragvon mrgreen » 29.07.2006 04:39

Mal mit dem Gedanken gespielt, derweil ein 64bit Linux zu installieren und zu testen
also für mich gibt es genügend Gründe keine 64bit Version wieder zu nehmen.

Siehe hier.....
http://www.linuxforen.de/forums/showthr ... ht=mrgreen

das Thema habe ich durch !

Keine Argumente, die Dich überzeugen ?
Beantworte mir, wie ich Battlefield unter Linux ruckelfrei spiele, ohne 40 € für Cedega hin zu legen?
Bild
mrgreen
V.I.P.
 

Beitragvon Bady^^ » 29.07.2006 12:20

Wir sind doch fast alle Linux user hier brauchst uns nicht die Vorzüge zu erläutern ;)
Fährst Du rückwärts an den Baum, verkleinert sich der Kofferraum.
Benutzeravatar
Bady^^
Suse Experte
 
Beiträge: 4213
Themen: 127
Registriert: 08.07.2006 03:24
Wohnort: Cologne

Beitragvon Neon Knights » 29.07.2006 22:31

Moinsen,

also ich hab hier noch´n SUSE 10. 1 auf DVD rumliegen....

Fürchte nur dat kommt mit den chiffrierten Festplattensektoren net klar.

Desweiteren benötigt Suse ja gleich 2 Partitionen eine davon war glaube ich diese Reiser Filesystem und die andere die SWAP oder so .....
Außerdem habe ich Anfang des Jahres auf´m Acer Notebook versucht unter Suse 10 die Intel 2200er W-Lan Karte zum LAufen zu bringen, hatte vorher nie was mit Linx zu tun gehabt , auweia dat war én Akt.....

Wat auch nie wirklich gekplappt hat den ATI Treiber für Fernsehen TV Out dauerhaft einzurichten.

Linux ist bestimmt ein gutes und auch idealistisch gesehen tolles OS,
für mich war dat nix.

Neon
Random avatar
Neon Knights

 

Beitragvon Bady^^ » 30.07.2006 00:47

Man muss nur wissen wie es geht dann geht alles ;)
Fährst Du rückwärts an den Baum, verkleinert sich der Kofferraum.
Benutzeravatar
Bady^^
Suse Experte
 
Beiträge: 4213
Themen: 127
Registriert: 08.07.2006 03:24
Wohnort: Cologne

Beitragvon mrgreen » 30.07.2006 03:33

Wat auch nie wirklich gekplappt hat den ATI Treiber für Fernsehen TV Out dauerhaft einzurichten.


jou dat kenne ich zu gut. mit meiner 9700 Pro hatte ich auch keinen 3D Modus. Tolles Tool dabei aber keine 3D Unterstützung.

Darum hab ich zu Mandriva gewechselt weil alle gesagt haben, bestes Multimediasystem wo gibt.

OK bis jetzt läuft auch alles..... :lol:
Bild
mrgreen
V.I.P.
 

Beitragvon Neon Knights » 30.07.2006 05:51

mrgreen hat geschrieben:
Darum hab ich zu Mandriva gewechselt weil alle gesagt haben, bestes Multimediasystem wo gibt.

OK bis jetzt läuft auch alles..... :lol:



MHM, mal sehen, da mein Travelmate - ebenfalls mit mobile Radeon 9700- eh fast nur rumsteht könnte ich ja mal Mandriva darauf ausprobieren.

Ist da auch das Open Office mitdabei? ; bzw. im allgemeinen viel Zusatzsoftware?.

Neon
Random avatar
Neon Knights

 

Beitragvon Neon Knights » 30.07.2006 05:55

Bady^^ hat geschrieben:Man muss nur wissen wie es geht dann geht alles ;)



Hi,
da gebe ich dir recht, war aber zuletzt nicht mehr bereit die Menge an
Zeit zu investieren nur damit die Hardware rennt.

Sicher ein Software Wireless Lan Schalter a la Acer (Launchmanager),
dazu nur für Win programmiert macht es anderen OS´s nicht gerade
einfach.

Neon
Random avatar
Neon Knights

 

Nächste


Zurück zu Programme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron